Mitglied werden
Login Mitglied werden

Die Gremien des DJV

DJV-Landesvorstand

Der geschäftsführende DJV-Landesvorstand führt die Verbandspolitik gemäß den Beschlüssen und Richtlinien des Verbandstags. Er ist dem Verbandstag verantwortlich. Die Amtsdauer beträgt zwei Jahre, gewählt wird auf dem Landesverbandstag. Der jetzige Landesvorstand wurde 2023 in Frankfurt am Main gewählt.

Der 2023 neu gewählte geschäftsführende Vorstand des DJV Hessen

(vorne) Knud Zilian (1. Vorsitzender), Sylvia Kuck (Beisitzerin) --- (stehend von links) Dr. Gabriela Blumschein-Grossmayer (Schatzmeisterin), Jörg Steinbach (2. Vorsitzender), Jens Brehl (Beisitzer), Martin Schmidt (Schriftführer), Karsten Socher (Beisitzer), Mika Beuster (Beisitzer)

Vorsitzender

Knud Zilian
Hörfunkjournalist, Hochschul-Dozent, Sachbuchautor

Nach seinem ersten juristischen Staatsexamen zog es den heutigen Diplom-Juristen Knud Zilian als freier Journalist zum Hessischen Rundfunk (hr). Als Reporter belieferte er verschiedene Wellen mit seinen Beiträgen, bei hr1 und hr-iNFO gestaltete als Chef vom Dienst und Planer das Programm mit. Von Juni 2016 bis Mai 2022 war er Vorsitzender des hr-Gesamtpersonalrats und stellvertretender Vorsitzender des hr-Verwaltungsrats. Sichere Arbeitsplätze, faire Gehälter und Honorare sind neben qualitativ hochwertigem Journalismus und Pressefreiheit seine Anliegen. Auch außerhalb des öffentlich-rechtlichen Rundfunks hat er sich seine Sporen verdient. So war er für die Neue Juristische Wochenzeitschrift im C.H. Beck Verlag 14 Jahre als freier Journalist tätig.

Seit 2018 lehrt er an der Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft (HMKW) in Frankfurt am Main Audiojournalismus.

Auf dem Landesverbandstag 2017 schenkten die Delegierten Knud Zilian ihr Vertrauen und wählten ihn zum ersten Vorsitzenden. In Sachen Tarifkommission und Rundfunk ist er auch auf Bundesebene des DJVs aktiv.

In seiner Freizeit übt er leidenschaftlich den Tauchsport aus, schwingt in der heimischen Küche den Kochlöffel und bewegt nicht schön aber laut Klaviertasten.

E-Mail an Knud Zilian schreiben

Knud Zilian, Erster Vorsitzender DJV Hessen

Zweiter Vorsitzender

Jörg Steinbach
Freier Journalist und Kommunikationsberater

Jörg Steinbach lebt in Kassel und war viele Jahre als angestellter Redakteur für die Hessische/Niedersächsische Allgemeine (HNA) in Kassel tätig.

Seit dem Jahr 2001 gehört er dem geschäftsführenden Landesvorstand an, 2017 wurde er zum zweiten Vorsitzenden des Landesverbands gewählt. Bereits seit 1994 führt er als Vorsitzender den Ortsverband Kassel.

Seit 2004 ist er für den hessischen Journalistenverband Mitglied der Versammlung der Medienanstalt Hessen, die frühere Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR). Seit 2019 amtiert er als Vorsitzender der Versammlung.

In den Jahren von 2002 bis 2006 war er für den Deutschen Journalistenverband Mitglied des Deutschen Presserats und beteiligt am Aufbau der Freiwilligen Selbstkontrolle Redaktionsdatenschutz im Zusammenhang mit dem Datenschutz im Medienbereich.

E-Mail an Jörg Steinbach schreiben

Jörg Steinbach, Zweiter Vorsitzender DJV Hessen und Vorsitzender Ortsverband Kassel

Schatzmeisterin

Dr. Gabriela Blumschein-Grossmayer
Freie Journalistin und Lehrbeauftragte

Seit 1993 Mitglied im DJV Hessen. Nach ersten Stationen als Freie beim Österreichischen Rundfunk folgte 1991 die Leitung der Pressestelle des Dualen Systems (Kunststoffe). Heute arbeit sie als freie Journalistin vornehmlich in den Bereichen Umwelt und Technik sowie Finanzwesen und Controlling. Hinzugekommen ist die Kulturberichterstattung aus Österreich für deutsche Medien und während der letzten 13 Jahre noch die Schnittstelle Medienkompetenz an Schulen. Den geschäftsführenden Vorstand gehört sie seit Juli 1999 an. Ein Jahr später wählten die Delegierten sie zur Schatzmeisterin im DJV Hessen. Dieses Amt hat sie bis heute inne und unterstützt den Geschäftsführer in seinem Aufgabengebiet. Auf Bundesebene war sie 2017-2019 Kassenprüferin.

Den eigenen Verband vorwärtsbringen, um mit den Branchenentwicklungen Schritt zuhalten, dafür engagiert sie sich seit Jahren ehrenamtlich und kümmert sich im Interesse der Mitglieder um die dafür notwendige finanzielle Basis.

E-Mail an Dr. Gabriela Blumschein-Grossmayer schreiben

Dr. Gabriela Blumschein-Grossmayer, Vorstandsmitglied DJV Hessen und Schatzmeisterin

Schriftführer

Martin Schmidt
Online-Redakteur

Martin Schmidt - geboren in Wiesbaden -  arbeitet seit vielen Jahren bei der Wiesbaden Congress & Marketing GmbH (WICM) und leitet dort seit dem Jahr 2017 die wiesbaden.de-Redaktion. WICM betreibt der Auftritt wiesbaden.de für die hessische Landeshauptstadt sowie zahlreiche Microsites.

Er trat 1998 in den DJV Hessen ein und sitzt nach seiner Tätigkeit im ehemaligen Fachausschuss Online seit 2005 als Schriftführer im Geschäftsführenden Vorstand des DJV Hessen.

Martin Schmidt, Vorstandsmitglied DJV Hessen und Schriftführer

Beisitzerin

Sylvia Kuck
Personalrat Hessicher Rundfunk

Volontariat in Köln und bei der Journalistenschule ifp. Freie beim Kölner Stadtanzeiger und Radio Luxemburg, Stationen bei Zeitschriften (Hildesheim) und Privatfunk (Nürnberg). Inzwischen schon lange beim Hessischen Rundfunk in Frankfurt: Radio, Regionales, Fernsehen, Wirtschaft, Luft- und Raumfahrt, Moderation, CvD, Reporterin. Aktueller Schwerpunkt ist der Personalrat; genauer die Vertretung der journalistischen Kolleginnen und Kollegen. „Ich liebe Radio," sagt sie.

E-Mail an Sylvia Kuck schreiben

Sylvia Kuck, Vorstandsmitglied DJV Hessen

Beisitzer

Karsten Socher
Freier Fotograf und Bildjournalist

Ansprechpartner für Fotografen, Bildjournalisten, Kameraleute, Website und Soziale Netzwerke

Karsten Socher, Jahrgang 1974, ist seit mehr als 30 Jahren als freier Fotograf und Bildjournalist in Kassel tätig. Er arbeitet für verschiedene Medien und in der Unternehmenskommunikationen nicht nur als Fotograf, sondern recherchiert, schreibt oder dreht Filmbeiträge. Zu seiner Ausrüstung gehören Spezialkameras wie 360-Grad-Kameras und Drohnen. Von Juli 2021 an war er für fast fünfeinhalb Monate im Auftrag von BILD und dem Axel Springer Verlag regelmässig zur Berichtserstattung im Flutgebiet Ahrtal.

Im DJV Hessen ist der gebürtige Rheinländer seit 2005 Mitglied, seit Ende 2006 vermarket er seine Aufnahmen ebenfalls über das DJV-Bildportal. Im DJV-Bildportal setzte er sich bereits für die Interesse der Bildjournalisten ein, seit 2012 auch als stellvertretender Fotografensprecher in Hessen. Seit 2015 ist er hessischer Fotografensprecher, seit 2019 stellvertretender Sprecher des Bundesfachausschusses Bildjournalisten. Als Referent hält er regelmäßig Vorträge und Workshops zu den Themen Fotografie, Bildbearbeitung, Adobe Lightroom, Video und Suchmaschinenoptimierungen. Seit 2021 gehört er dem Landesvorstand Hessen als Beisitzer an, betreut die Sozialen Netzwerke, die Website des DJV Hessen und die Öffentlichkeitsarbeit.

Weitere Informationen auf Pressefotograf-Kassel.de, sein Portfolio zeigt er auf www.KS-FOTOGRAFIE.net.

E-Mail an Karsten Socher schreiben

Karsten Socher, Vorstandsmitglied DJV Hessen

Beisitzer

Jens Brehl
Freier Journalist

Für verschiedene Fachmedien berichtet der freie Journalist Jens Brehl aus der Bio-Lebensmittelbranche und gibt das Onlinemagazin „über bio“ heraus. In seiner Heimatstadt Fulda ist er zudem im Lokalen unterwegs, auch für das Mitgliedermagazin „Blickpunkt“ liefert er regelmäßig Beiträge. Zudem hat er bereits mehrere Sachbücher verfasst.

Auf dem Landesverbandstag 2023 wurde er erstmals als Beisitzer in den geschäftsführenden Vorstand gewählt, bereits seit 2018 ist er Vorsitzender des Bezirksverbands Osthessen. Der Start in den Beruf erfolgte 2006, seitdem ist der DJV Hessen feste Heimat.

Mehr über ihn unter www.jens-brehl.de.

E-Mail an Jens Brehl schreiben

Jens Brehl, Vorstandsmitglied DJV Hessen

Beisitzer - Seit November 2023 unbesetzt

Mika Beuster
Chef-Themenreporter / Bundesvorsitzender

2017 wurde Beuster zum Vorsitzenden des Bezirksverbands Lahn-Dill des DJV Hessen gewählt und im selben Jahr Beisitzer im Landesvorstand. 2019 in Berlin wurde er in den geschäftsführenden Bundesvorstand gewählt, in Bochum 2021 zum stellvertretenden Bundesvorsitzenden. Auf dem Bundesverbandstag in Magdeburg 2023 wurde Beuster zum Nachfolger von Frank Überall als Bundesvorsitzender unserer Journalistengewerkschaft gewählt. Mit seiner Wahl legte Beuster sein Amt im Landesvorstand Hessen nieder. Auf dem Landesverbandstag 2024 wird die Position des vierten Beisitzers nachgewählt.

Weitere Informationen über Mika Beuster auf Wikipedia.

E-Mail an Mika Beuster schreiben

Mika Beuster (45) ist der neue DJV-Bundesvorsitzender