Die Auschüsse haben auf ihren Sitzungen vom 4. bis 6. Juni insgesamt acht Rügen erteilt, meldet der Deutsche Presserat: BILD.DE erhielt eine Rüge für die Veröffentlichung von Video-Sequenzen des Christchurch-Attentäters, der im März die Tötung von über 50 Menschen live ins Internet übertragen hatte. Mit der Veröffentlichung seiner Video-Ausschnitte bot die Redaktion dem Täter genau die öffentliche…

...weiterlesen

Zur Preisverleihung des Wächterpreises 2019 hielt der ehemalige Bundesminister Peer Steinbrück die Festrede über das "Verhältnis von Politik und Medien" im Frankfurter Römer. Frank Thonicke und Florian Hagemann (Lokalredaktion Kassel) sowie Ex-Chefredakteur Horst Seidenfaden von der HNA erhielten für ihre Recherchen zur Aufdeckung des Millionendefizits der "documenta 14" im Jahr 2017 den dritten…

...weiterlesen

Der Sieger des Wettbewerbs „PresseFoto Hessen-Thüringen 2018“ ist Arne Dedert, Redakteur der dpa in Frankfurt am Main. Sein Foto „Provokante Kunst“ beeindruckte die acht renommierten Jurymitglieder am meisten. Das Bild zeigt zahlreiche Menschen, die sich auf dem „Platz der Deutschen Einheit“ in Wiesbaden vor einer etwa vier Meter hohen goldenen Erdogan-Statue versammelt haben. Die Statue wurde im…

...weiterlesen

 

Mittwoch, 29. Mai 2019, 19.30 Uhr

Sitzungszimmer F3, Hessischer Rundfunk,

Bertramstraße 8, 60320 Frankfurt am Main

...weiterlesen

In der neuen Reihe "Der Finanz-Mittwoch" erklärt Steuerfachjournalistin Constanze Elter am 5. Juni von 14 bis 15.30 Uhr, was Freie bei der Abschreibung von Gütern beachten müssen.

...weiterlesen

Archiv bis Oktober 2013

Dieser Link öffnet ein separates Fenster mit den Artikeln der bisherigen Homepage des DJV Hessen von 2004 bis zum Oktober 2013.

Termine