01.12.2018,

Praxisworkshop: So gelingen bessere Pressefotos

Im Automatik-Modus zu knipsen ist Glücksspiel. Dabei gelingen bereits mit einfachen Kniffen Pressefotos, die begeistern. Arnulf Müller (Foto) gibt seine Erfahrungen aus über 20 Jahren als freier Bildjournalist weiter. Die Teilnehmer lernen die Grundlagen von Bildaufbau, Belichtung und den richtigen Umgang mit ihrer Kamera.

Bildjournalist Arnulf Müller/ Foto: Hendrik Urbin

Die „Geheimnisse“ des manuellen Modus werden gelüftet: Das Verständnis für Blende, Verschlusszeit und ISO-Werten macht aus Knipsern echte Fotografen.

Ein großer Teil des Workshops sind praktische Übungen, daher bitte unbedingt eine eigene Spiegelreflexkamera und, wenn vorhanden, auch Wechselobjektive und Blitz mitbringen.

  • Was: Praxis-Workshop „So gelingen bessere Pressefotos“
  • Wann: 26. März 2019 von 10:00 bis 16:30 Uhr – 12:30 bis 13:00 Uhr Mittagspause für Verpflegung ist gesorgt – auch vegetarisch
  • Wo: Morgensternhaus, Gerloser Weg 70, 36037 Fulda


Parkplätze: kostenlos und direkt am Morgensternhaus, Einfahrt Mackenrodtstraße

Anreise mit dem Zug: Vom ZOB am Bahnhof den Bus 1 Richtung Aschenbergplatz (Bussteig D) nehmen und an der sechsten Station „Mackenrodtstraße“ aussteigen. Bis zum Morgensternhaus sind es nur noch wenige Gehminuten.

Referent: Arnulf Müller

maximale Teilnehmerzahl: 18

Für DJV-Mitglieder ist die Teilnahme kostenfrei. Sind Plätze frei, können auch Nicht-Mitglieder kostenfrei teilnehmen.

Verbindliche Anmeldung bis 1. März 2019 per E-Mail an fulda@djv-hessen.de – bei Fragen ist Jens Brehl telefonisch unter 0661 380 29 25 erreichbar.

Termine

Zur Zeit liegen keine geplanten Termine vor.