Sie führen Interviews, recherchieren und schreiben Artikel: Seit fünf Jahren geben engagierte Privatpersonen ehrenamtlich die „Agora – Zeitung für Meinungsvielfalt, kreative Kritik und Satire“ in Fulda heraus (www.agora-fulda.de). Im Fokus stehen Themen und Meinungen, die die Macher in der lokalen Berichterstattung weitgehend vermissen.

...weiterlesen

Wetzlar. Während sich die Lage des Journalismus global, bundesweit und lokal dramatisch verändert und eine Glaubwürdigkeitskrise nach der anderen die Branche beutelt, bleibt es unter den im Bezirksverband Lahn-Dill des DJV Hessen organisierten knapp 70 Kolleginnen und Kollegen ausgesprochen still. Nur eine Handvoll von ihnen fand sich zur Jahreshauptversammlung ein - obwohl Vorstandswahlen anstanden und die Referenten des Abends vom "Weilburg TV" einen spannenden Blick hinter die Kulissen gaben.…

...weiterlesen

am Dienstag, 2. April, ab 20 Uhr

...weiterlesen
Sind Tageszeitungen auch in Zukunft noch gefragt?/Foto: Heike Parakenings

Die regionale Tageszeitung braucht neue Strategien. Wie können in der digitalen Welt neue und junge Leser gewonnen werden? Wie bleibt der Zeitungsverlag attraktiver Arbeitgeber für JournalistInnen? Wie kann Zeitung weiter ihrem demokratischen Auftrag gerecht werden? Zu dieser Podiumsdiskussion laden der DJV-Hessen und der DJV-Rheinland-Pfalz am 13.12.2018 gemeinsam ein.

...weiterlesen
Mit spitzer Feder dem Druck trotzen/Foto: Simone Ahrendt

Eine Umfrage des PEN-Zentrums Deutschland förderte schockierende Werte ans Tageslicht: Drei von vier Autoren sind in Sorge um die Meinungsfreiheit, viele haben Angst. "Ein Alarmsignal für die Demokratie!", warnt DJV-Presserefent Hendrik Zörner in seinem Kommentar.

...weiterlesen

Bezirksverband Lahn-Dill

Bezirksverbandsvorsitzender

Mika Beuster

 

Stellvertreter

Kilian Scharf

 

Kontakt

info@djv-hessen.de

 

Der Bezirksverband Lahn-Dill hat 70 Mitglieder. 

Er ist auch bei Facebook zu erreichen: Facebook