28.02.2019,

„Niemand sollte sich selbst überschätzen“

Seit 50 Jahren ist Klaus-Jürgen Diesner bereits im DJV-Hessen. Länger als sein Berufsleben lang war. Als junger Redakteur des „Darmstädter Echo“ ist er dem Journalistenverband beigetreten und bis heute dabeigeblieben. Zum Jubiläum überreichte ihm Imke Sawitzky, Geschäftsführerin des DJV-Hessen, eine Urkunde und eine Ehrennadel. Stolze 65 Jahre ist Otto-Peter Bühler sogar im DJV-Hessen. Leider konnte er an diesem Abend nicht kommen.

11.02.2019,

Jahreshauptversammlung des Ortsverbandes Darmstadt

am Donnerstag, 21. Februar 2019

31.10.2018,

"Die Akte Oppenheimer" im Programmkino Naxos

Save the date! Der preisgekrönte Dokumentarfilm von unserem DJV-Hessen Mitglied Dr. Ina Knobloch läuft am 6. November im Frankfurter Programmkino Naxos. Am Filmgespräch werden die Regisseurin und Dr.Werner Hanak, stellv. Direktor des jüdischen Museum Frankfurt, teilnehmen. Gerd Becker moderiert.

30.10.2018,

Hat der Qualitätsjournalismus eine Zukunft?

Sind Tageszeitungen auch in Zukunft noch gefragt?/Foto: Heike Parakenings

Die regionale Tageszeitung braucht neue Strategien. Wie können in der digitalen Welt neue und junge Leser gewonnen werden? Wie bleibt der Zeitungsverlag attraktiver Arbeitgeber für JournalistInnen? Wie kann Zeitung weiter ihrem demokratischen Auftrag gerecht werden? Zu dieser Podiumsdiskussion laden der DJV-Hessen und der DJV-Rheinland-Pfalz am 13.12.2018 gemeinsam ein.

15.10.2018,

Autoren unter Angst: Schließt euch zusammen!

Mit spitzer Feder dem Druck trotzen/Foto: Simone Ahrendt

Eine Umfrage des PEN-Zentrums Deutschland förderte schockierende Werte ans Tageslicht: Drei von vier Autoren sind in Sorge um die Meinungsfreiheit, viele haben Angst. "Ein Alarmsignal für die Demokratie!", warnt DJV-Presserefent Hendrik Zörner in seinem Kommentar.

Ortsverband Darmstadt

Ortsverbandsvorsitzende

Bettina Pfeffermann

 

Stellvertreter

Hans Dieter Erlenbach

 

Kontakt

ovdarmstadt(at)djvhessen.de


Termine

Zur Zeit liegen keine geplanten Termine vor.