12.02.2018,

Mahnwache für Deniz Yücel

Wiesbaden / Berlin, 12.02.2018 – Am 14. Februar sitzt der „Welt“-Korrespondent Deniz Yücel ein Jahr in türkischer Untersuchungshaft. Seine Heimatstadt Flörsheim am Main organisiert aus diesem Grund eine Mahnwache.

@FreundeskreisFreeDeniz

Zur Mahnwache werden der Landesvorsitzende des DJV Hessen, Knud Zilian, und Frank Überall,  Bundesvorsitzender des Deutschen Journalisten-Verbands (Gastbeitrag von Frank Überall in der FAZ vom 14.2.2018), erwartet.
„Deniz Yücel hat nichts anderes gemacht, als kritisch und unabhängig über die Türkei zu berichten“, sagt Überall. „Was bei uns mit Journalistenpreisen belohnt wird, führt in der Türkei ins Gefängnis. Deniz Yücel muss sofort auf freien Fuß gesetzt werden. Der Vorsitzende des DJV Hessen ergänzt, dass der Fall Yücel für alle weltweit inhaftierten Journalistinnen und Journalisten stehe.

Die Mahnwache für Deniz Yücel findet statt am
Mittwoch, 14. Februar 2018, ab 17.30 Uhr, Platz vor der Stadthalle,
Kapellenstr. 1, 65439 Flörsheim am Main

Termine

28.05.2018,

DJV Hessen-Seminar: „Erfolgreich bewerben: Mit Knowhow und Köpfchen redaktionelle Ausschreibungen gewinnen NEU

05.06.2018,

DJV Hessen-Seminar: Fotorecht für Journalistinnen und Journalisten

15.06.2018,

DJV Hessen-Seminar: Das iPhone als Produktionsmittel