04.12.2017,

DJV Hessen-Seminar: Facebook für Fortgeschrittene

04.12.2017

Facebook ist eine schier unerschöpfliche Quelle für Journalisten und ein guter Kanal, um Leser und Zuschauer zu erreichen. Egal ob mit tollen Fotos, Texten oder sogar mit einer Live-Sendung: Für Medienhäuser ist Facebook zu einer wichtigen Marketing-Plattform geworden.
Ein Beispiel vom Mai 2017: 1.292 Facebook-Nutzer teilten einen SZ-Artikel zum Finale von Germany’s next Topmodel. 26.853 hinterließen eine Reaktion in Form von Likes oder Herzchen.
Journalistische Inhalte lassen sich also über Facebook verbreiten. Vorausgesetzt, die Inhalte sind ansprechend und gut präsentiert. Dann regen sie die User zum Liken, Teilen und Interagieren an. Facebook hat sich zu einem wichtigen Traffic-Bringer für Webseiten entwickelt.
Doch: Kennen Sie das Rezept für gute Facebook-Posts? Welche Inhalte werden besonders häufig geteilt? Wann geben Nutzer gerne Herzchen und Smileys her? Ganz allgemein: Wie nutzt man als Journalist die Möglichkeiten von Facebook? Fragen, die wir im Seminar diskutieren können.

Was: Seminar Facebook als Chance für Journalisten – Fortgeschrittenen-Seminar (Fortführung des Einstiegseminares vom 12.05.)

Wann: 04.12.2017, 11:00 Uhr – 17:00 Uhr

Wo: Bildungsstätte Landessportbund Hessen, Otto-Fleck-Schneise 4, 60528 Frankfurt am Main, Telefon: 069/6789-0

Referentin: Andrea Lindner


Inhalte:

  • Wie sieht ein guter Post aus?
  • Fotos und Videos auf Facebook
  • Wie erhöhe ich meine Reichweite?
  • Werbung schalten und Likes-Ausbauen
  • Facebook-Live


Das Seminar wendet sich an alle, die Facebook noch effizienter nutzen möchten. Es wendet sich an diejenigen, die sich bisher kaum mit den Möglichkeiten von Facebook auseinander gesetzt haben: Zum Beispiel der Live-Funktion oder dem Schalten von Werbung. Ein eigener Account bei Facebook ist keine Voraussetzung für das Seminar, Grundkenntnisse sollten jedoch vorhanden sein.
Bitte bringen Sie einen Laptop mit.

Für Mitglieder des DJV Hessen ist das Seminar kostenlos. Mitglieder des DJV Hessen erhalten einen Fahrtkostenzuschuss in Höhe von bis zu 30 Euro. Bitte reichen Sie hierzu den Antrag mit der/den Fahrkarte/n ein. Den entsprechenden Antrag finden Sie auf unserer Internetseite unter Service und dort unter Downloads. Sofern ein eigenes Kfz benutzt wird, erfolgt die Erstattung auf Basis der Entfernung Wohn-/Veranstaltungsort. Verbindliche Anmeldungen bitte bis zum 27.11.2017 per E-Mail unter info@djvhessen.de , Fax oder telefonisch an die Geschäftsstelle.

Termine

11.12.2017,

Webinar: Instagram für Fotojournalisten

01.01.2018,

Seminare und Weiterbildungsveranstaltungen des DJV im Januar 2018