Öffentlichkeit hilft – DJV-Hessen startet Brief-Patenschaften für Inhaftierte in der Türkei

Wiesbaden, 5. März 2021. – Der Deutsche Journalisten-Verband in Hessen will den Fokus auf die Türkei richten. Dort sitzen mehr als 50 Journalistinnen und Journalisten ohne Gerichtsverfahren in Haft. Die Erdogan-Regierung wirft ihnen Terrorpropaganda vor. „Aber in Wirklichkeit haben sie nur ihre Arbeit gemacht“, sagt Knud Zilian, der erste Vorsitzende des DJV-Hessen. „Die Kolleginnen und Kollegen sind im Gefängnis, weil sie berichten haben was sie gesehen und erlebt haben aber das passt Erdogan und seiner AKP nicht.“

Die Mitglieder des DJV setzen sich für unabhängigen und kritischen Journalismus ein. Da es freie Medien wie in Hessen und Deutschland in der Türkei kaum mehr gibt, wollen sie die inhaftierten Kolleg*innen mit Briefen und Karten unterstützen. Das hatte auch Deniz Yücel, dem Welt“-Journalist mit Wurzeln im hessischen Flörsheim geholfen. Der Türkei-Korrespondent wurde im Sommer 2018 aus dem Gefängnis entlassen. Er unterstützt die Aktion des DJV-Hessen, denn „Einzelhaft, von der Außenwelt abgeschnitten zu sein – das ist das Brutalste was du dir vorstellen kannst.“

Bei Deniz Yücel haben die öffentlichen Aktionen, unter anderem des DJV-Hessen, geholfen. Das gilt auch für Can Dündar, Mesale Tolu oder Zehra Doğan. Der DJV-Hessen hatte Doğan 2018 die „Feder für die Pressefreiheit“ verliehen. Damals saß die kurdische Künstlerin und Journalistin in Diybakir in Haft. Kurz nach ihrer Entlassung zeigte sie ihre im Gefängnis entstandenen Bilder in Wiesbaden.

„Helft mit! Wir vermitteln Adressen und begleiten die Aktion“

Sylvia Kuck, Vorsitzende des Ortsverbandes Wiesbaden und Vorstandsmitglied DJV HESSEN
Rheinahnstraße 3, 65185 Wiesbaden, Tel.Nr.: 0611/3419124, E-Mail: info@djv-hessen.de, www.djv-hessen.de
 

A K T U E L L E S


Samstag, 11. September 2021,10:00 Uhr,

NH Frankfurt Airport West, 

Kelsterbacher Straße 19,

65479 Raunheim (Frankfurt) 


Newsletter zum Tag der Pressefreiheit

E bissi babbele...

In dieser schwierigen Zeit ist der Zusammenhalt besonders wichtig.
Wir möchten Sie daher herzlich dazu einladen, an unserem ersten virtuellen

Mitgliedertreffen am 7. Mai um 12 – 13:30 Uhr teilzunehmen.

Die technische Betreuung übernimmt die Geschäftsstelle, den Inhalt der
Veranstaltung gestalten die Mitglieder. Geplant ist ein lockerer Plausch,

frei nach dem Motto

„E bissi babbele“…


Blickpunkt Ausgabe 01/2021

In der neuen Ausgabe des „Blickpunkts“ lesen Sie:

 

  • Wie der Landesverband und der Ortsverband Frankfurt einer stattlichen Zahl an Mitgliedern eine Finanzspritze vermittelt
  • Mit wie vielen Seminaren der Landesverband seinen Mitgliedern auch in der Pandemie Weiterbildungsangebote macht
  • Wie sich die Redaktionen von gleich drei katholische Wochenzeitungen auf deren publizistisches Ende vorbereiten
  • Wie das Schicksal inhaftierter Journalistinnen und Journalisten in der Türkei den Ortsverband Wiesbaden zur Solidarität bewegt

Termine

Keine Nachrichten verfügbar.

DSGVO

Die Datenschutzgrundverordnung berührt uns alle. Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.djv.de/startseite/info/beruf-betrieb/freie/neues-datenschutzrecht.html

 


Video #JJT19

DJV Hessen JungJournalisstenTag #JJT19

Ein Film von Steffen Edlinger, Evangelisches Medienhaus

Video #JJT18

DJV Hessen JungJournalistenTag #JJT18

Ein Film von Jonas Schramm, Evangelisches Medienhaus