Warnstreik beim Hessischen Rundfunk

Foto: Sylvia Kuck

Foto: Sylvia Kuck

Foto: Ellen Hauff-Hein

Mit einem Warnstreik am 3.12.2019 haben die Beschäftigten im Hessischen Rundfunk (hr) Bewegung in die festgefahrenen Gehaltstarifverhandlungen gebracht. Die aus den Gewerkschaften DJV-Hessen, ver.di und DOV bestehende Tarifgemeinschaft hatte zu dem Warnstreik aufgerufen, um Ihrer Forderung nach einer deutlichen Gehaltssteigerung Nachdruck zu verleihen.

Die Verhandlungen gehen im Januar 2020 in die nächste Runde!

 

 


Der neue „Blickpunkt“ (Ausgabe 1/2020) des DJV Hessen:

  • Widmet sich mit einem Schwerpunkt dem Jahr der Freien
  • Schaut auf die Berichterstattung nach dem Anschlag von Hanau
  • Erläutert, warum ein Lokalreporter Gegenstand zu einer Debatte im Kreistag Lahn-Dill geworden ist
  • Bilanziert mit Alice Engel ihr erstes Jahr als Pressesprecherin  im Sozialministerium.

Seminare 2020

Corona-Krise: Seminare beim DJV Hessen abgesagt

Auf Grund der aktuellen Lage und der behördlichen Empfehlungen haben wir uns entschieden, alle Seminare des DJV Hessen bis auf weiteres zu verschieben. Wir werden Sie über die neuen Termine rechtzeitig informieren.

 

Termine

Keine Nachrichten verfügbar.

DSGVO

Die Datenschutzgrundverordnung berührt uns alle. Weitere Informationen finden Sie in den Tipps für Freie



Video #JJT18

DJV Hessen JungJournalistenTag #JJT18

Ein Film von Jonas Schramm, Evangelisches Medienhaus