„Ist Fernsehen ein Auslaufmodell in der digitalen Medienwelt?“

Zweite gemeinsame Veranstaltung vom Deutschen Journalisten-Verband (DJV) Ortsverband Wiesbaden und vom Bezirksverband Rheinhessen. Diskussionsabend am 24. Oktober 2019.

„digital first“, U35 - das lineare Fernsehen steht vor enormen Herausforderungen. Die Mediennutzung läuft immer stärker über das Internet, das Fernsehgeschäft wird zunehmend zur Videoarbeit. Angebote wie Netflix und Youtube sind beliebt, klassische TV-Sender verlieren dagegen zunehmend junge Zuschauer.

 

Darüber wollen wir mit euch/Ihnen diskutieren:


„Ist Fernsehen ein Auslaufmodell in der digitalen Medienwelt?“

Das ist nach der gut besuchten Diskussion im vergangenen Jahr in Wiesbaden – mit VRM-Chef Hans Georg Schnücker und Prof. Oliver Quiring zum Qualitätsjournalismus – die zweite gemeinsame Veranstaltung vom Deutschen Journalisten-Verband (DJV) Ortsverband Wiesbaden und vom Bezirksverband Rheinhessen. Die Zusammenarbeit dies- und jenseits des Rheins wollen wir fortsetzen:

Wann:    Donnerstag, 24. Oktober 2019 um 19.30 Uhr
Wo:        Haus am Dom, Liebfrauenplatz 8, 55116 Mainz

Wie reagieren die Sender auf die rasanten Veränderungen in der Fernsehbranche?  Was macht das mit den Reporter*innen und Redakteur*innen? Droht die Berichterstattung und damit der Journalismus zu kurz zu kommen?

Impuls:
Ist funk eine Lösung? – was macht das „junge Angebot“ von ARD und ZDF?
Philipp Schild, Leitung Content bei funk

Diskussion:
Maike Penzek, Digital Content-Managerin bei funk
Eberhard Volk, Geschäftsführer von RTL Hessen
Prof. Dr. Birgit Stark, Institut für Publizistik, Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Einlass ist um 19.00 Uhr. Beginn der gemeinsamen Diskussion: 19.30 Uhr.

Moderiert wird die Veranstaltung von Sylvia Kuck und Dr. Michael Sommer.
Für Getränke und einen kleinen Snack ist gesorgt. Weil die Zahl der Teilnehmer beschränkt ist, bitten wir um eine zeitnahe Anmeldung.
Anmeldung unter info@djv-hessen.de.

Mit besten Grüßen

Sylvia Kuck     und     Jürgen Krämer
OV Wiesbaden            Bezirksverband Rheinhessen

Anfahrt: Die nächste Bushaltestelle heißt "Fischtor". Vergleichsweise günstige Park-Möglichkeiten finden sich im Contipark Tiefgarage Malakoff Passage, Dagobertstraße, 55116 Mainz (10 Minuten bis zum Veranstaltungsort)

 

Seminare 2019

Fortbildung nach Maß für DJV-Mitglieder.
Themen, Orte und Zeiten


Termine

Keine Nachrichten verfügbar.

DSGVO

Die Datenschutzgrundverordnung berührt uns alle. Weitere Informationen finden Sie in den Tipps für Freie



Video #JJT18

DJV Hessen JungJournalistenTag #JJT18

Ein Film von Jonas Schramm, Evangelisches Medienhaus