10.01.2019,

Mitspracherecht bei VG Wort und VG Bild-Kunst nutzen

In diesem Jahr stehen sowohl in der Verwertungsgesellschaft der VG Wort als auch der VG Bild-Kunst Wahlen zum Verwaltungsrat an. Die Mitglieder sollten ihr Mitspracherecht nutzen und Einfluss nehmen. Doch der DJV macht darauf aufmerksam, dass man bei der VG Wort nicht wie bei der VG Bild-Kunst automatisch Mitglied ist, sondern lediglich "Wahrnehmungsberechtigter".

06.01.2019,

Für den Notfall richtig versichert? Beratung exklusiv für DJV-Mitglieder

Der Deutsche Journalisten-Verband bietet auch 2019 wieder zahlreiche Webinare an. Mit einem vor allem für freie Journalisten sehr wichtigem Thema geht es gleich zu Beginn des neuen Jahres los. Denn durch Krankheit, Unfall, Behinderung, Berufsunfähigkeit und Todesfall können Freie und ihre Familien in extreme Schieflagen geraten. Deshalb gilt es im In- und Ausland, ausreichenden Versicherungsschutz zu haben, der auf die Besonderheiten der freien Tätigkeit Rücksicht nimmt.

20.12.2018,

Schock über Fälschungen im Spiegel

Der Deutsche Journalisten-Verband reagiert mit Betroffenheit auf die Informationen am gestrigen Mittwoch, nach denen ein Journalist des „Spiegel“ über Jahre hinweg Reportagen gefälscht und zum Teil frei erfunden hat.

17.12.2018,

Zukunft des Journalismus, Qualität und seine Kosten

Für Qualitätsjournalismus - und damit für die Demokratie wird er auch in Zukunft einstehen - und das 200prozentig, versprach Hans Georg Schnücker: „Wir haben da unsere Aufgabe, daran ändert sich auch nichts.“ Der Sprecher der VRM-Geschäftsführung und Kommunikations-Professor Oliver Quiring von der Uni Mainz waren die beiden hochkarätigen Gäste auf der DJV Podiumsdiskussion zum Thema „Hat der Qualitätsjournalismus eine Zukunft“ im Presseclub Wiesbaden.

12.12.2018,

Pressefreiheit ist die Basis für Grundrechte

Der Deutsche Journalisten-Verband wies anlässlich des 70. Jahrestags der UN-Grundrechtecharta am 10. Dezember auf deren Bedeutung für den Journalismus hin. „Das ist die Basis unserer Arbeit und der Sockel für den unabhängigen und freien Journalismus als vierte Säule des demokratischen Staates“, erklärt DJV-Bundesvorsitzender Frank Überall. Ohne das Grundrecht der Meinungsfreiheit wären Journalisten Propagandisten und unkritische Sprachrohre der Mächtigen.

Foto-Wettbewerb

PresseFoto Hessen-Thüringen 2018

Die besten Fotos von Journalistinnen und Journalisten in Hessen und Thüringen.

 

 

 

Termine

28.01.2019,

DJV Hessen-Seminar: "Konzeption einer Radio-Show"

12.02.2019,

DJV Hessen-Seminar: "Mit wie viel kann ich rechnen? Kosten kalkulieren, Honorare einschätzen und einfordern."

13.02.2019,

DJV Hessen-Seminar: "Ich verdiene mehr Geld! Verhandeln mit Auftraggebern."

28.02.2019,

DJV Hessen-Seminar: “Gute Fotos sind Gold wert. Oder?“

08.03.2019,

DJV Hessen-Seminar: "Informantenschutz und Verschlüsselung"

15.03.2019,

DJV Hessen-Seminar: “Kultur-PR: Im Meer der Eitelkeiten Kurs halten“