Warnstreik beim Hessischen Rundfunk

Foto: Sylvia Kuck

Foto: Sylvia Kuck

Foto: Ellen Hauff-Hein

Mit einem Warnstreik am 3.12.2019 haben die Beschäftigten im Hessischen Rundfunk (hr) Bewegung in die festgefahrenen Gehaltstarifverhandlungen gebracht. Die aus den Gewerkschaften DJV-Hessen, ver.di und DOV bestehende Tarifgemeinschaft hatte zu dem Warnstreik aufgerufen, um Ihrer Forderung nach einer deutlichen Gehaltssteigerung Nachdruck zu verleihen.

Die Verhandlungen gehen im Januar 2020 in die nächste Runde!

 

 

Foto-Wettbewerb

Die besten Fotos von Journalistinnen und Journalisten in Hessen und Thüringen.

 

 

Termine

Keine Nachrichten verfügbar.

NEWSLETTER