Nach Meinung von Fachleuten hängt jetzt alles am Kartellamt. Aber ob die „FAZ“ zum Zuge kommt, gilt als „unsicher“, denn ihr Übernahmeangebot wird derzeit vom Bundeskartellamt geprüft. Eine Übernahme wäre nur als „Sanierungsfusion“ für den Fall eines fehlenden „ernsthaften alternativen Erwerbers" möglich.

...weiterlesen

In der Diskussion um die Flächentarife äußerte DJV-Bundesvorsitzender Michael Konken, es sei nicht nachvollziehbar, Journalisten für die gleiche Arbeit ungleich zu bezahlen.

...weiterlesen

Razzien und Beschlagnahmen untergraben nach Meinung des DJV Hessen das Grundrecht auf Pressefreiheit. In aller Schärfe muss dieses Vorgehen der Ermittlungsbehörden kritisiert werden.

...weiterlesen
Thomas Reiter im Gespräch mit den Journalisten. Foto: Dieter Erlenbach

Seit 1967 ist das Europäische Satellitenkontrollzentrum für den Betrieb sämtlicher ESA-Satelliten und für das dazu notwendige weltweite Netz der Bodenstationen verantwortlich. Das ESOC hat bislang über 60 Satelliten der ESA operationell betreut, wie Huygens, Mars Express, Rosetta, Envisat, GOCE, Herschel/Planck, etc.

...weiterlesen

Eine gern besuchte Veranstaltung des Ortsverbands Frankfurt am Main: das Grünkohlessen.

...weiterlesen

Archiv bis Oktober 2013

Dieser Link öffnet ein separates Fenster mit den Artikeln der bisherigen Homepage des DJV Hessen von 2004 bis zum Oktober 2013.

Termine