Seit einem halben Jahr ist Angela Dorn Ministerin für Wissenschaft und Kunst in Hessen. Gegen prekäre Jobs an den Hochschulen geht sie bereits vor, der Sanierungsstau dort dürfte sie ebenfalls schwer beschäftigen und auch sonst hat die Psychologin und Mutter von drei Kindern noch so einige Herausforderungen vor sich. Eine gewonnene Landtagswahl ist das Eine. Aber wie läuft’s im Alltag in der schwarz-grünen Landesregierung?

...weiterlesen

Zwei Cutter des hr hatten beim Landesarbeitsgericht Frankfurt a.M. (LAG) durchgesetzt, dass sie rückwirkend wie Festangestellte zu behandeln sind. Eine Revision des hr gegen diese Entscheidung hatte das LAG nicht zugelassen. Dagegen legte der hr Beschwerde ein, die das Bundesarbeitsgericht jedoch jetzt „als unzulässig“ verwarf .

...weiterlesen

Um das Gütesiegel für die journalistisch fundierte Ausbildung in privaten Radiostationen können sich Volontäre bewerben, indem sie ihren Sender für die Vergabe vorschlagen. Eine ehrenamtliche, unabhängige Jury aus renommierten Journalisten und Medienexperten entscheidet darüber, welche Radiosender die Auszeichnung „Radiosiegel“ erhalten.

 

...weiterlesen

Der Verband Hessischer Zeitungsverleger e.V. lobt diesen Wettbewerb traditionell jährlich aus, um herausragende Arbeiten in PRINT und ONLINE auszuzeichnen. Neben Volontären hessischer Zeitungen und Journalistik-Studenten in Hessen können sich auch freie Mitarbeiter und Jungredakteure (bis 30 Jahre) beteiligen.

...weiterlesen

Frank Thonicke und Florian Hagemann (Lokalredaktion Kassel) sowie Ex-Chefredakteur Horst Seidenfaden erhalten den dritten Preis des Wächterpreises für ihre Recherchen, die zur Aufdeckung des Millionendefizits der "documenta 14" im Jahr 2017 führten.

...weiterlesen

Netzwerk Junge

Netzwerkvertreter

Maurizio Gemmer
In den Thalen 27
35683 Dillenburg
 
Tel. 0175 9972509

 

Kontakt

maurizio.gemmer@web.de