Grünwand und virtuelles Studio - der hr und das neue ARD-Wetter - Einladung zur Sitzung des DJV-Fachausschusses Audiovisuelle Medien am 4. Dezember 2019

Die Grünwand ist längst gestrichen, die Technik eingebaut, die Mitarbeiter*innen sind geschult. Jetzt hat der Probebetrieb für das neue Wetterstudio begonnen. Ab 1. Januar 2020 soll von hier das Wetter vor und in der Tagesschau, den Tagesthemen und auf weiteren Fernsehkanälen gesendet werden. Die ARD-Intendanten hatten sich im Februar entschieden die Wetterkompetenz in Frankfurt zu bündeln. Das bedeutet Änderungen für Moderation, Redaktion, Grafik, Regie, Kamera u.v.m. - Was im Hessischen Rundfunk in zehn Monaten auf die Beine gestellt worden ist, das erfahren wir von Silke Hansen, Leiterin der hr-WetterUnit und DJV-Mitglied.

Liebe Kolleginnen und liebe Kollegen,
hiermit lade ich euch zur nächsten Sitzung des Fachausschusses AVM ein.

am Mittwoch, 4. Dezember 2019
um 18.00 Uhr im neuen ARD-Wetterkompetenzzentrum beim hr

Hessischer Rundfunk,  Bertramstr. 8, 60320 Frankfurt am Main (A-Bau s. Skizze). Parkplätze rund um den Haupteingang bzw. U1, U2, U3 oder U8 - Haltestelle Dornbusch

Wegbeschreibung und Lageplan.

Die Grünwand ist längst gestrichen, die Technik eingebaut, die Mitarbeiter*innen sind geschult. Jetzt hat der Probebetrieb für das neue Wetterstudio begonnen. Ab 1. Januar 2020 soll von hier das Wetter vor und in der Tagesschau, den Tagesthemen und auf weiteren Fernsehkanälen gesendet werden. Die ARD-Intendanten hatten sich im Februar entschieden die Wetterkompetenz in Frankfurt zu bündeln. Das bedeutet Änderungen für Moderation, Redaktion, Grafik, Regie, Kamera u.v.m. -  Was im Hessischen Rundfunk in zehn Monaten auf die Beine gestellt worden ist, das erfahren wir von Silke Hansen, Leiterin der hr-WetterUnit und DJV-Mitglied.

Außerdem wollen wir uns – wie immer – austauschen, was es ansonsten im Rundfunk, im
Online- und im
Bild-Bereich Neues gibt. Nicht zu vergessen:
Verschiedenes

Anschließend hält Mischa in der Pinte ein Bier oder ein Glas Wein zum Tagesausklang bereit.

Da die Plätze im Wetterstudio und dem angrenzenden Besprechungsraum begrenzt sind, bitte ich um Anmeldung bis zum Ende der Woche (Freitag, 29. November) unter info(at)djv-hessen.de

Herzliche Grüße

gez. Sylvia Kuck

 

Sylvia Kuck, Vorsitzende Fachausschuss Audiovisuelle Medien DJV-Hessen

PS.
Wer noch Vorschläge für die Tagesordnung hat: sylvia.kuck@hr.de

 

Fachausschussvorsitzende

Sylvia Kuck

Stellvertreterin

Dr. Ina Knobloch

 

Kontakt

avm@djvhessen.de

 

Rundfunk

Knud Zilian

Bild:

Karsten Socher

Online:

Jan Eggers

 

DJV Bildportal